Bleck-Ki-Ka-Cup 2019

Am 12. Bleck-Ki-Ka-Cup nahmen etwas mehr als 25 Kinder teil. Sie konnten, wie auch im vorherigen Jahr wieder vier Kategorien wählen, bei der sie jeweils einen Pokal gewinnen konnten. Neben dem Kumite für die Größeren und dem Tickspiel für die Jüngeren, gab es wieder das beliebte Mattenrandori, bei das Ziel war, den anderen von der Matte zu schieben.

Großes Interesse bestand auch wieder am Parcours. Dieser musste so schnell wie möglich überwunden werden. Natürlich gab es hier und da ein paar Karateelemente, die bewältigt werden mussten. Abgerundet wurde das Turnier mit der letzten Aufgabe, dem Theorieturnier, welches im K.O.-Modus ausgetragen wurde.

Großen Dank geht auch an die Trainer, die das Turnier mit unterstützt haben, sowie an die Eltern, die sich um die Verpflegung gekümmert haben.

Please follow and like us:
fb-share-icon