Karate Prüfungen Q2 – 2017

Kurz vor den Sommerferien stellten sich noch 18 Karateka ihren nächsten Zwischen- oder Vollgurtprüfungen. Aufgrund der unterschiedlichen hochen Graduierungen von Grau-Weiß bis Blaugurten wurden die Prüfungen in zwei Gruppen geteilt.

Die angehenden Gelb bis Blaugurte in der Gruppe der Jugendlichen und Erwachsenen startete mit den Prüfungen. Neben grundlegenden Karate Techniken mussten auch Selbstverteidigungssituationen mit und ohne Waffen gezeigt werden. Alle Jugendlichen bestanden die Prüfungen. Im zweiten Block legten die Kinder bis 14 Jahre ihre Prüfungen ab. Karate Techniken, Bewegungen zum Verhindern möglicher Angriffe, sowie Abwehrtechniken wurden gezeigt. Auch hier bestanden alle Teilnehmer ihren nächsten Gurt.

Please follow and like us: